100 Jahre Kath. Frauengemeinschaft im Bistum Freiburg

Wer fährt mit zum kfd-Diözesanjubiläum?

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Der Diözesanverband Freiburg der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 7. Oktober 2017 unter dem Motto „Echt stark!“ ein großes Jubiläumsfest im Europa-Park in Rust statt. Das Festprogramm lässt dabei kaum einen Wunsch offen. Es startet um 9 Uhr mit einem Stehkaffee im Dome des Europa-Parks. Ab 10 Uhr wird bei einem Festakt Kultur und Information unterhaltsam miteinander verknüpft. Unter anderem werden bei einem Podiumsgespräch prominente Frauen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Kultur und Sport miteinander diskutieren. Um 12.30 Uhr wird Erzbischof Stephan mit den kfd-Frauen einen Festgottesdienst feiern. Ab 14.30 Uhr können die Teilnehmerinnen dann den Park mit seinen vielen Attraktionen erleben. Natürlich wird sich auch dort die kfd mit vielen Aktionen präsentieren. Gegen 17.30 Uhr endet die Jubiläumsfeier mit einem gemeinsamen Abschluss im Park. Dies alles gibt es zu einem sensationellen Teilnehmerinnen-Beitrag von nur 18 Euro – kfd-Frauen, die Mitglied im Bundesverband sind, zahlen sogar nur 10 Euro! Hinzu kommen die Kosten für Anfahrt und Verpflegung. Frauen, die Lust haben, diesen Tag mit rund 3.500 Gleichgesinnten zu erleben, sollten sich schnellstmöglich bei unserer kfd-Verantwortlichen Anita Frietsch Tel. 20327, über die genauen Teilnahmebedingungen informieren und sich anmelden. „Echt stark!“ – Das sollte sich keine Frau entgehen lassen. Mehr Infos unter www.kfd-freiburg.de