Wortkünstlerinnen und Wortkünstler in der Johanneskirche

Christliche Themen rund um Glaube, Liebe und Hoffnung in kreative Sprache und heutigen Lebensperspektiven in Worte verpackt: Das ist das Projekt WORT:SCHÖPFUNG, das seit einem halben Jahr von der Erzdiözese Freiburg durchgeführt wird.

Weiter

Weltjugendtag in Panama

Vom 22. bis 27. Januar 2019 wird in Panama der XXXIV. Weltjugendtag stattfinden. Er steht unter dem Leitwort „Siehe, ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, wie du es gesagt hast“ (Lk 1,38).

WeiterWeiter

„Wichtiger Beitrag zur Entwicklung junger Menschen“ –

Das Institut für Religionspädagogik leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von jungen Menschen „zu wirklichkeitssensiblen, mündigen und kompetenten Christen (…), sagte Generalvikar Mehlmann anlässlich des Jubiläums “40 Jahre IRP”.

Weiter

Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen.

Weiter

„Würde Martin Luther NPD wählen?“

Zum 16. Mal haben am heutigen Donnerstag, 17. Januar, die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg die Preisträgerinnen und Preisträger des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet.

WeiterWeiter

Beitrag zur Humanisierung der Gesellschaft

Das Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg leistet einen „wichtigen Beitrag zur Integration geflüchteter Menschen“ und beweist damit ein „waches Gespür für die Herausforderungen der Zeit”. Darauf hat Generalvikar Dr. Axel Mehlmann anlässlich des Jubiläums „40 Jahre IRP“ hingewiesen.

WeiterWeiter

„Zukunftsängsten entgegentreten“

Beim Neujahrsempfang in Hockenheim sagte Erzbischof Burger, er wolle dem Gefühl der Unsicherheit und den Zukunftsängsten der Menschen „mit der ermutigenden Botschaft Christi entgegentreten“.

Weiter