Heiligsprechungsverfahren ausgesetzt

Das Heiligsprechungsverfahren des Seligen Bernhard von Baden wurde kurz vor dem Gedenktag des Seligen am 15. Juli ausgesetzt. Grund für den Stopp des Verfahrens sind zwei gerichtsärztliche Gutachten, die unabhängig voneinander ein Wunder des Seligen Bernhard von Baden nicht anerkennen