10 Jahre Citypastoral in Rastatt

  • 10 Jahre sind in kirchlichen Maßstäben gerechnet praktisch nichts
  • 10 Jahre sind unendlich viel, wenn man bedenkt, wie schwierig es damals für Antke Wollersen war, in der „Kleinstadt Rastatt“ eine „Großstadtcitypastoral“ einzurichten
  • 10 Jahre, das ist eine Erfolgsgeschichte im Ehrenamt, denn alle Öffnungszeiten (!) werden von einem Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen. Danke Euch!
  • 10 Jahre, sind ein Geschenk, wenn ich die vielen Aktionen und Projekte betrachte, von den Kunstausstellungen, über LeseZeiten, AusZeiten und Hilfsaktionen für Bosnien und die Flüchtlinge, Beratungsangebote und NikolausZeiten, Büchertisch, BrotZeiten und 10-sek-Predigten und vieles mehr (die aktuelle Bilderausstellung gibt einen kleinen Einblick)
  • 10 Jahre, sind eine Kooperation, die in der Diözese einmalig ist, zwischen Weltladen und Citypastoral. Mein Dank auch an alle, die den Weltladen in gleicher Weise tragen.
  • 10 Jahre, das wurde Zeit. Wir haben ein neues Logo, einen neuen Auftritt und wir werden uns auch in Zukunft bewegen.
  • 10 Jahre und JA, wir würden es wieder machen oder besser gesagt, wir sind es weiterhin: Kirche mittendrin. Gesprächsbereit für Dich.

Andreas Freund, Pastoralreferent

Das neue Logo und seine Farben

(auch wenn man sie hier nur in schwarz-weiß sieht)

Ein Bestandteil der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen der CityPastoral Rastatt, ist der neu gestaltete Außenauftritt.

Die Rastatter Agentur exakt entwickelte das neue Erscheinungsbild in Form eines grafisch einprägsamen Logos und dazu passendem Slogan „Gesprächs.Bereit.FürDich. Kirche mittendrin.“. Das Logo in Form dreier Sprechblasen unterstreicht das Angebot einer lebendigen Kirche inmitten der Gesellschaft, die ein offenes Ohr für die Menschen hat und ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Die auffällige Farbgebung steht für „Die Stadt und deren Menschen“ (orange), „Pastorale Aktivitäten“ (violett) und „Wachsen durch gute Gespräche“ (grün).