Gottesdienst in der Rastatter Schlosskirche am Dienstag, 10.7. um 9:00 Uhr

Für sie, die arme Sünderin zu beten, war der Wunsch der Markgräfin Sibylla Augusta. An ihrem Todestag, dem 10. Juli, wollen wir dies in „ihrer“ Rastatter Schlosskirche tun, und somit auch das erste Mal nach der Renovation dort wieder die Heilige Messe feiern. Der Gottesdienst beginnt um 9:00 Uhr.

Da nicht mehr als 60 Personen die Schlosskirche betreten dürfen, kann man sich ab Dienstag, 19.6. an der Schlosskasse in der Herrenstraße eine kostenlose Eintrittskarte abholen, mit der man dann Zutritt zur Messfeier hat.