An die Kinder der Jesusbande zum Schulbeginn 2019/20

Hallo Kinder,

ich grüße euch herzlich und hoffe, dass es euch gut geht und ihr einen guten Start in das neue Schuljahr hattet.

Es gibt die neuen Jesusbande-Ausweise. Sollten sie Euch nicht zugesandt werden, einfach in der Sakristei nachfragen! Am Ende der Sommerferien war ich mit den Kindern, die die meisten Stempel gesammelt haben, im Freizeitpark Tripsdrill. Wir haben dort einen schönen und erlebnisreichen Tag erlebt.

Sehr gefreut habe ich mich über die vielen Postkarten, die ich von euch aus dem Sommerurlaub erhalten habe. Aus Kroatien, Italien, Österreich, USA oder aus dem Schwarzwald, von der Nordsee und aus dem Bayrischen Wald. Die fleißigen Postkartenschreiber bekommen demnächst Post mit einem Danke schön von mir!

Über 200 Kinder aus Rastatt waren auch bei unseren verschiedenen Sommerfreizeiten der Kath. Seelsorgeeinheit Rastatt dabei und hatten einen Riesenspaß.

Und schön war auch, dass viele von euch vor den Ferien zum Kinoabend der JESUSBANDE nach Herz Jesu gekommen sind!

Was ist eigentlich die JESUSBANDE 🙂  Das ist das Kinderprogramm der Seelsorgeeinheit Rastatt für die Kinder der 1. – 6. Klasse. Vier- und bis fünfmal jährlich erhaltet ihr von mir (dem Pfarrer 🙂) einen Rundbrief, wo ihr erfahrt, was alles für euch geboten wird.   

Ganz wichtig ist schon mal der Sonntag, 29. September. Da feiern wir nämlich das Erntedankfest. Zum ERNTEDANK-SCHATZSUCHER-GOTTESDIENST lade ich euch mit euren Familien herzlich ein. Und zwar treffen wir uns um 9:30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche auf der Rheinau. Es wäre super, wenn viele von euch mit dabei wären. 

An Erntedank wird ein großer Erntealtar aufgebaut. Das sieht immer super aus. Aber der Erntealtar darf ruhig noch viiiieeeelllll größer werden. Und daher möchte ich euch bitten, Süßigkeiten mitzubringen. Und eure Eltern/Großeltern dürfen gerne Konserven, Mehl, Zucker, Öl, Kaffee und Teigwaren mitbringen. Das wird dann alles im Schatzsuchergottesdienst gesegnet und am Montag an die „Rastatter Tafel“ weiter gegeben. Die Tafel verteilt die Süßigkeiten an Kinder und die Lebensmittel an Erwachsene, die nicht so viel Geld haben. Also Süßes nicht vergessen J

 

Die nächsten Schatzsucher-Gottesdienste sind übrigens am Sonntag, 20. Oktober um 9:30 Uhr in St. Alexander am Marktplatz und am Sonntag, 17. November um 11:00 Uhr in Herz Jesu, Münchfeld (Stadionstraße 3).

Was ganz Besonderes wird auch der Gottesdienst am Sonntag, 13. Oktober um 11 Uhr in Zwölf Apostel werden, wo das Musical „Der Schatz im Acker“ aufgeführt werden wird. Willst du mitmachen? Dann melde dich an. Infos findest du in diesem Brief.

Vergessen möchte ich auch nicht, für die SCHÜLERGOTTESDIENSTE Werbung zu machen (Beginn ist immer um 7.45 Uhr / außer in den Schulferien). Näheres weiß euer Relilehrer.

Was gibt es noch in der nächsten Zeit? Am Sonntag, 6. Oktober ist PFARRFEST in Herz Jesu, Münchfeld mit buntem Kinderprogramm. Um 11 Uhr geht es los mit dem Gottesdienst.  

Am Sonntag, 20. Oktober ist um 15:00 Uhr KINDER-ROSENKRANZGEBET in der Einsiedelner Kapelle in der Kapellenstraße. Ihr dürft die Glocke läuten, ich erzähle euch etwas über den Rosenkranz und ihr bekommt euch einen schönen bunten Rosenkranz geschenkt. 

 

Ich wünsche euch einen guten Start ins neue Schuljahr.

Euch und euren Familien Gottes Segen.

Herzlich grüßt euch – Euer Pfarrer