Kirchweihfest Zwölf Apostel

Endspurt für die etwas andere Tombola

Liebe Pfarrgemeinde, die „etwas andere Tombola“ beim Kirchweihfest rückt näher. Bitte helfen Sie mit, dass sie auch dieses Jahr zum Erfolg wird! Wie funktioniert sie?

Phase 1: Wir sammeln Preise – dafür brauchen wir Ihre Talente – helfen Sie mit! Es geht nicht um materielle Gewinne, sondern jeder kann seine ganz besonderen Begabungen einbringen. Ein Gewinn kann also z.B. in 2 Gläsern selbst gekochter Marmelade, 1 x Rasenmähen, einem Ausflug, einem Geburtstagskuchen, einer Woche Blumen gießen oder einer Einladung zum Adventskaffee bestehen. Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt! Spenden Sie einen Preis oder animieren Sie andere dazu, mitzumachen.

Phase 2: Beim Kirchweihfest am 16. September findet die Tombola statt. Es werden Lose zu 2 Euro verkauft, Gewinne und Nieten wie üblich. Wer einen Gewinn gezogen hat, kann sich von der Liste der Preise etwas frei aussuchen und erhält dafür einen Gutschein.

Phase 3: Im Lauf eines Jahres sollen die Gutscheine eingelöst werden. Auf diese Weise entstehen über das Kirchweihfest hinaus weitere schöne, vielleicht auch überraschende Begegnungen. Teilen Sie Ihre Talente, machen Sie jemand anderem und sich selbst eine Freude! Übrigens: Alte Gutscheine vom letzten Jahr können Sie jetzt noch rasch einlösen 😉

Es wäre schön, wenn viele daran Spaß fänden und einen Preis anbieten würden. An den Schriftenständen von ZAK und Maria Königin liegen dafür wieder Listen aus; geben Sie sie bitte ausgefüllt bis spätestens 1. September im Pfarrbüro Zwölf Apostel ab (geht auch per Post, Email oder Telefon). Vielleicht finden Sie auch im Freundeskreis noch jemanden, der mitmachen möchte? Man muss dafür übrigens nicht einmal katholisch sein… Im Voraus schon herzlichen Dank für Ihre Teilnahme. Wir freuen uns auf eine Vielfalt von Ideen! – Ihr Tombolateam von Zwölf Apostel