„Offene Sprechstunde“ in der Psychologischen Beratungsstelle

 für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Baden-Baden, Marktplatz 10

Einmal monatlich findet samstags eine „offene Sprechstunde“ in den Räumen der Beratungsstelle statt (Tel. 07221-22000, efl-baden-baden@web.de, www.efl-baden-baden.de). Hier kann sich jeder ohne vorherige Terminvereinbarung zu folgenden Themen an uns wenden: Krisen und Konflikte in Ehe- und Partnerschaft und in Trennungssituationen, Schwierigkeiten und Belastungen in der Familie, Krisen und Konflikte am Arbeitsplatz, in schwierigen Lebensphasen, bei Schwierigkeiten in der Kommunikation, in Fragen oder Schwierigkeiten in der Sexualität, bei Problemen mit sich selbst und mit anderen. Kurze Fragestellungen können beantwortet werden, die nächsten Schritte geklärt oder nachfolgend weitere Beratungsgespräche vereinbart werden. Hier die Termine der „offenen Sprechstunde“

  1. Juli 2018 14.00 bis 16.00 Uhr
  2. September 2018 14.00 bis 16.00 Uhr
  3. Oktober 2018 14.00 bis 16.00 Uhr
  4. November 2018 14.00 bis 16.00 Uhr
  5. Dezember 2018 14.00 bis 16.00 Uhr

 

Pilgerfahrt nach Schönstatt am 22./23. September 2018

Unter dem Leitwort „Wer Vertrauen hat, hat Alles!“ steht die zweitägige Buswallfahrt aus unserer Erzdiözese Freiburg nach Schönstatt bei Vallendar am Rhein, die in diesem Jahr am 22. und 23. September stattfindet.

In einer Welt, die immer mehr von Unsicherheit und Angst geprägt ist, erlangt dieses Wort von Pater Kentenich, dem Gründer der Schönstattbewegung, immer mehr Bedeutung. „Wer Vertrauen hat, hat Alles!“ – dieses Wort soll uns auf unserer Wallfahrt begleiten. Es fahren mehrere Busse aus den verschiedenen Dekanaten und Regionen, auch für das Dekanat Rastatt wird ein Pilgerbus organisiert. Nähere Informationen können Sie den Flyern entnehmen, die ab Ende Mai am Schriftenstand in den Kirchen im Dekanat Rastatt aufliegen. Ebenso steht die Busverantwortliche Frau Edeltraud Gerstner, Tel. 07228 / 765 für weitere Informationen gerne zur Verfügung. Die Anmeldung sollte möglichst bis 01. August bei der Busverantwortlichen erfolgen.

Neues aus dem Bildungswerk:

Abtprimas Notker Wolf zu Gast am Montag, den 17. September 2018 

 

18.00 Uhr Vesper-Gottesdienst in der Stadtkirche St. Alexander
Musikalische Gestaltung: Bezirkskantor Jürgen Ochs
19.00 Uhr Vortrag im Gemeindehaus St. Alexander
„Die 7 Säulen des Glücks –  Leben nach der Regel des Hl. Benedikt“  Ora et labora

 

Das neue Programm des Bildungswerks ist erschienen! Es liegt in allen Kirchen aus oder Sie finden es hier zum Download:

Programm 2018-2- Druckversion 1

10 Jahre Citypastoral in Rastatt

  • 10 Jahre sind in kirchlichen Maßstäben gerechnet praktisch nichts
  • 10 Jahre sind unendlich viel, wenn man bedenkt, wie schwierig es damals für Antke Wollersen war, in der „Kleinstadt Rastatt“ eine „Großstadtcitypastoral“ einzurichten
  • 10 Jahre, das ist eine Erfolgsgeschichte im Ehrenamt, denn alle Öffnungszeiten (!) werden von einem Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen. Danke Euch!
  • 10 Jahre, sind ein Geschenk, wenn ich die vielen Aktionen und Projekte betrachte, von den Kunstausstellungen, über LeseZeiten, AusZeiten und Hilfsaktionen für Bosnien und die Flüchtlinge, Beratungsangebote und NikolausZeiten, Büchertisch, BrotZeiten und 10-sek-Predigten und vieles mehr (die aktuelle Bilderausstellung gibt einen kleinen Einblick)
  • 10 Jahre, sind eine Kooperation, die in der Diözese einmalig ist, zwischen Weltladen und Citypastoral. Mein Dank auch an alle, die den Weltladen in gleicher Weise tragen.
  • 10 Jahre, das wurde Zeit. Wir haben ein neues Logo, einen neuen Auftritt und wir werden uns auch in Zukunft bewegen.
  • 10 Jahre und JA, wir würden es wieder machen oder besser gesagt, wir sind es weiterhin: Kirche mittendrin. Gesprächsbereit für Dich.

Andreas Freund, Pastoralreferent

Das neue Logo und seine Farben

(auch wenn man sie hier nur in schwarz-weiß sieht)

Ein Bestandteil der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen der CityPastoral Rastatt, ist der neu gestaltete Außenauftritt.

Die Rastatter Agentur exakt entwickelte das neue Erscheinungsbild in Form eines grafisch einprägsamen Logos und dazu passendem Slogan „Gesprächs.Bereit.FürDich. Kirche mittendrin.“. Das Logo in Form dreier Sprechblasen unterstreicht das Angebot einer lebendigen Kirche inmitten der Gesellschaft, die ein offenes Ohr für die Menschen hat und ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Die auffällige Farbgebung steht für „Die Stadt und deren Menschen“ (orange), „Pastorale Aktivitäten“ (violett) und „Wachsen durch gute Gespräche“ (grün).

Firmung 2018 – Wissenswertes und Termine

Liebe Firmanden, liebe Eltern,

mit diesem Schreiben möchte ich euch nochmal die wichtigsten Punkte zur Firmvorbereitung mitgeben, damit ihr sie zu Hause nochmal in Ruhe durchgehen könnt.

Was ist eine Firmung?

Nach der Taufe ist die Firmung das eigene „Ja“ des FirmandenIn zum Glauben. Die Firmung ist also ein Sakrament (Zeichen), das dich als erwachsene/n Christen/in in der Gemeinschaft der Kirche bestärkt. Die Firmvorbereitung soll deinen eigenen Glauben hinterfragen, Gott näher bringen und zeigen, wie du zusammen mit Gleichaltrigen ganz praktisch Christ sein kann. Vielleicht gibt es auch konkrete Fragen zum Glauben und zur Kirche. Die Firmung ist eine gute Chance, sich mit sich selbst und dem eigenen Leben auseinanderzusetzen.

Wie geht die Firmvorbereitung?

Unsere Firmvorbereitung in Rastatt besteht im Wesentlichen aus der gemeinsamen Feier der Kar- und Ostertage (Gründonnerstag, Karfreitag und Osternacht), einen Aufenthalt auf unserer Hütte in Ottenhöfen, der Besuch der verschiedenen Jugendgottesdienste sowie die „Food and more“ Angebote. Dieses Jahr als kleine Besonderheit ist der Jugendtag, den wir als Ganzes Dekanat begehen. Hier kommen ca. 400 Jugendliche zusammen. Darüber hinaus gibt es noch Angebote, die individuell wahrgenommen werden können.

Wie kann ich mich zur Firmvorbereitung anmelden?

Mir ist es wichtig, mit jeden einzelnen FirmandenIn ein kurzes Gespräch zum Kennenlernen zu führen. Bitte komme an einen der folgenden Tage bei mir im Büro in der Schloßstr. 5 vorbei.

08.02 und 09.02 ab 15 Uhr  
12.,13. und 14.02 ganztags

Unbedingt mitbringen!

Wer nicht in Rastatt getauft wurde, bringt bitte eine Kopie der Taufurkunde sowie das ausgefüllte Anmeldeformular mit.

Firmpatin / Firmpate

Für die Firmung brauchst du eine Firmpatin oder einen Firmpaten. Diese/r soll katholisch, selbst gefirmt und natürlich nicht aus der Kirche ausgetreten sein. Die Firmpatin oder der Firmpate soll dich in deinem christlichen Leben unterstützen. Bei der Firmfeier legt sie/er die Hand auf deine Schulter.

Wir freuen uns…

dass es endlich los geht! Falls es noch Fragen gibt, einfach melden. Bitte speichere noch die folgende Handynummer: 0176/54831488.  Ich werde eine Firmgruppe in Whatsapp gründen. Hier werde ich euch immer an die kommenden Termine erinnern J

Wir freuen uns –für das Firmteam der Seelsorgeeinheit Rastatt  

Marco Greipel, Pastoralreferent

Tel: 07222/40636114
Handy: 0176/54831488
Mail: marco.greipel@kath-rastatt.de


Die wichtigsten Termine im Überblick

Kar- und Ostertage:

  • Gründonnerstag: Treffen um 17 Uhr im Bildungshaus St. Bernhard
  • Karfreitag: 15 Uhr Maria Königin Kirche
  • Osternacht: 5 Uhr (Nachts) Herz Jesu Münchfeld

Hüttentermine:

Es gibt drei Termine zur Auswahl. Auf eine müsst ihr mit. Beachte Schule/ Prüfungen/Arbeiten

  • 15.06.-17.06.18
  • 29.06.-01.07.18
  • 06.07.-08.07.18

Die Hütte bietet Platz für knapp 20 Leute. Seit also auch flexibel beim Wunschtermin.

Jugendgottesdienste:

Jeweils um 18 Uhr in der Zwölf Apostel Kirche 
25.03.18 / 06.05.18 / 01.07.18 / 30.09.18 /04.11.18

Kirchenführung:

Pfarrer Dickerhof lädt zur Kirchenführung im Dunklen und zum anschließenden Abendessen ein.

  • 11.09.18 (Hütte I) 
  • 18.09.18 (Hütte II) 
  • 25.09.18 (Hütte III)
  • jeweils um 19 Uhr vor St. Alexander

Jugendtag am 14.07.18 (Ganztags)

Erstmals findet im Dekanat ein Jugendtag für alle Firmbewerber statt. Wir rechnen mit etwa 400 Jugendlichen. Ort wird Herz Jesu in Rastatt Münchfeld sein.

Food and more

Food and more möchte in lockerer Atmosphäre einige Impulse und Gedanken zu Themen rund um Kirche und Glauben geben. Wir tauschen uns  aus und kochen danach gemeinsam oder gehen essen. Du solltest mindestens 2 Termine bis zur Firmung besucht haben.

21.02.18 / 13.03.18 / 19.04.18 / 15.05.18 / 19.06.18 / 09.08.18 / 11.09.18 / 23.10.18

Firmung

14.10.18 Beichtabend um 18 Uhr in Zwölf Apostel mit verbindender Anmeldung zur Firmung!

17.10.18 Probe zur Firmung um 18:30 in St. Alexander

20.10.18 Firmung um 17 Uhr in St. Alexander (noch nicht sicher!)